Aktuelles | Sektionsgeschichte| Buntspecht |  Programm | Unterirdische Gänge | JH Versammlung | Buchvorstellung | Home
 
Buchenauer Schachtenhaus
Schmugglerbuch
Anton Pech 3. Auflage
Zwiesel in alten Fotos
 
 
 
 
Grüß Gott
Vorstandschaft
Höllbachhütte Sommer
Höllbachhütte Winter
Bilder Höllbachhütte  
 
 
 


„Zwiesel in alten Fotos“ im Ohetaler-Verlag erschienen

Autorin Marita Haller - Bildband enthält auch eingemeindete Ortschaften

Eigentlich war von Marita Hallers neuem Buch „Zwiesel in alten Fotos“, das der Ohetaler Verlag, Riedlhütte, an Weihnachten 2010 herausgegeben hat, nur eine kleine Liebhaber-Auflage geplant, doch die ersten 300 Bücher waren im Rahmen von nur 10 Tagen vergriffen und es gab noch immer Nachfragen. Deshalb hat der Verlag beschlossen, noch eine Auflage nachzuschieben. Diese „Liebeserklärung“ an die Stadt Zwiesel unseres Ausschussmitgliedes ist ab sofort wieder in den Buch- und Schreibwaren-Geschäften in Zwiesel und Regen erhältlich.

Die alten Postkarten, Fotos und Zeichnungen zeigen die Entwicklung der Stadt Zwiesel ab dem 16. Jahrhundert. Es sind aber auch alle eingemeindeten Ortschaften, wie Theresienthal, Lichtenthal, Griesbach, Bärnzell, Zwieselberg, Tröpplkeller, Innenried, Klautzenbach und Rabenstein in seltenen Aufnahmen darin enthalten. Zusätzlich wurden Abbildungen von Handwerksbetrieben, Freizeitaktivitäten, Feste und Feiern, und Aufnahmen von Kindergarten- und Schulklassen eingebaut. Die Entwicklung von Zwiesels größtem Arbeitgeber – Zwiesel Kristallglas – ist ebenfalls enthalten. Einige Fotos erinnern an den großen Sturm von 1929, an tragische Brände, Hochwasser und Unfälle. mh